Von erfahrenen Experten präsentiert
Von erfahrenen Experten präsentiert

Analytische Validierung (Kleine Moleküle) und Anforderungen im Lebenszyklus analytischer Prüfverfahren in der pharmazeutischen Qualitätskontrolle und Stabilitätsprüfung

Ihre Referenten des ALPHATOPICS Validierung Seminar

für unsere Termine in 2024:

2 1/2 Tage Intensivtraining "Analytische Validierung (Kleine Moleküle) und Anforderungen im Lebenszyklus analytischer Prüfverfahren in der pharmazeutischen Qualitätskontrolle und Stabilitätsprüfung" im Herbst, 22. - 24. Oktober 2024 in Herrsching am Ammersee.

NEU! Jetzt auch als Online-Webinar-Reihe buchbar: 14.11. - 19.11.2024.

Jetzt für den Herbst anmelden Jetzt für die Online-Webinar-Reihe anmelden

Dr. Markus Veit

Dr. Markus Veit

ist Geschäftsführer der ALPHATOPICS GmbH. Er studierte Pharmazie in Frankfurt, promovierte an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg und habilitierte dort. Er ist Fachapotheker für pharmazeutische Analytik.

In den vergangenen 20 Jahren war er als Geschäftsführer in Dienstleistungsunternehmen für die pharmazeutische Industrie mit den Schwerpunkten Arzneimittelentwicklung, -prüfung und -zulassung tätig. Gleichzeitig konzipierte und leitete er zahlreiche Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen für Mitarbeiter der Arzneimittel- und Medizinprodukteindustrie. Als Außerplanmäßiger Professor war er über 20 Jahre an der akademischen Ausbildung von Pharmaziestudenten beteiligt.

Hans Leupold

Hans Leupold

ist studierter Biotechnologe mit Schwerpunkt in der Mikrobiologie. Er war bei mehreren produzierenden Pharmaunternehmen und einem Auftragslabor für mikrobiologische Arzneimittelanalytik im Bereich der Qualitätskontrolle tätig. Als Laborleiter, Compliance Manager und Leitung der Qualitätskontrolle hat er umfangreiche Kenntnisse in allen Bereichen der pharmazeutischen Qualitätskontrolle gesammelt. Aktuell ist er als Quality Manager bei THE FORCE CT GmbH tätig und unterstützt als Consultant Unternehmen im Bereich der GxP-Compliance. 

Als QK-Spezialist besitzt er umfangreiche praktische Kenntnisse im Bereich der analytischen und mikrobiologischen Methodenvalidierung/-verifizierung, sowie dem dazugehörigen Life-Cycle-Management.