Der Zeitablauf für Sie im Überblick
Der Zeitablauf für Sie im Überblick

Entwicklung analytischer Prüfverfahren, deren Validierung und analytischer Verfahrenstransfer in der Qualitätskontrolle

Unser Programm zum Validierung Seminar

Informieren Sie sich hier zum zeitlichen Ablauf der 2 1/2 tägigen Validierung Intensivtrainings.

Die Entwicklung und Validierung von geeigneten Prüfverfahren, gegebenenfalls mit dem nachfolgenden Transfer in die Routinelabore, bildet einen unverzichtbaren Schwerpunkt für die Gewährleistung höchster Qualitätsstandards in der Kontrolle von Wirkstoffen, Arzneimitteln sowie verwandten Produkten wie Nahrungsergänzungsmitteln und Medizinprodukten. Unser hoch angesehenes 2 ½-tägiges Validierung Intensiv-Training adressiert umfassend sämtliche Aspekte der Analytik von kleinen Molekülen.

Neben der eingehenden Behandlung regulatorischer Vorgaben liegt der Fokus dieses Trainings ganz besonders auf der praxisnahen Umsetzung dieser Richtlinien. Hierbei steht nicht nur die Theorie im Vordergrund, sondern vor allem die Anwendung in realen Arbeitsabläufen. Dieses Validierung Seminar ist Ihre Gelegenheit, sowohl als Neueinsteiger als auch als erfahrener Experte von bewährten Praktiken und innovativen Ansätzen zu profitieren. 

 

Jetzt fürs Frühjahr anmelden Jetzt für den Herbst anmelden

 

Nachfolgend stellen wir Ihnen das Programm der Validierung Intensivtrainingstage in 2024 nacheinander vor:

2 1/2 Tage im Frühjahr (23.-25.04.2024) oder 2 1/2 Tage im Herbst  (22.-24.10.2024)

Flyer 04/2024   Flyer 10/2024

Tag 1 des Validierung Seminars

Dienstag, 23. April 2024 bzw. 22. Oktober 2024
ab 09:15
Come Together und Registrierung
09:30 - 10:00
Vorstellungsrunde
13:00 - 14:00
Mittagspause
ab 18:00
Gemeinsames Abendessen

Tag 2 des Validierung Seminars

Mittwoch, 24. April 2024 bzw. 23. Oktober 2024
10:00 - 10:15
Kaffeepause
13:00 - 14:00
Mittagspause
15:30 - 15:45
Kaffeepause
ab 18:00
Gemeinsames Abendessen

Tag 3 des Validierung Seminars

Donnerstag, 25. April 2024 bzw. 24. Oktober 2024
09:00 - 10:30
10:30 - 10:45
Kaffeepause
ab 12:30
Abschließendes gemeinsames Mittagessen (optional)